RENSON_COM_NEG_PANT.gifRENSON® HEADQUARTERS
Industriezone 2 Vijverdam • Maalbeekstraat 10 • B-8790 WAREGEM
Tel +32 56 62 71 11 • Fax +32 56 60 28 51

Fensterlüftung Invisivent Evo AKD MAX

Vergleichen

renson-hover-ivv-evo-akd.jpgDer Invisivent® EVO AKD ist ein thermisch getrennter selbstregelnder Schalldämmlüfter, der oben auf dem Aluminium-, Holz- oder Kunststoff-Fenster montiert wird. Der Invisivent® EVO AKD Max ist eine Version mit einer erhöhten Schalldämmung. Durch ein geniales Schiebe-Klicksystem ist dieser Lüfter für Einbautiefen zwischen 65 und 184 mm geeignet. Für die Profile 65 - 79 mm, 80 - 94 mm und 95 - 109 mm ist ein spezielles Ausgleichsprofil (15, 30 bzw. 45 mm) notwendig.

Wegen der Montage auf dem Rahmen und der geringen Bauhöhe ist der Invisivent® EVO AKD von der Außenseite fast unsichtbar. Innen sieht man nur die Innenklappe.

Es gibt 9 unterschiedliche Typen des Invisivent® EVO AKD:
• 50 - 64 mm (mit Ausgleichsprofil)
• 65 - 79 mm (mit Ausgleichsprofil)
• 80 - 94 mm (mit Ausgleichsprofil)
• 95 - 109 mm (mit Ausgleichsprofil)
• 110 - 124 mm
• 125 - 139 mm
• 140 - 154 mm
• 155 - 169 mm
• 170 - 184 mm

Durch Kunststoffeinlagen kann man den Luftdurchsatz des Invisivent® EVO AKD wenn nötig beschränken.

Das perforierte Innengitter, das auch als Insektenschutz dient, ist zum Reinigen völlig abnehmbar.
Der Invisivent® EVO AKD entspricht den Anforderungen der Klasse 2 der Einbruchsicherheit gemäß prN1627 bis 1630 und ist geeignet für Anwendung bei einbruchsicheren (WK2) Fenstern.
Der Invisivent® EVO AKD ist eine Schalldämmlüftung. Die selbstregelnde Klappe reagiert automatisch auf erhöhte Luftdrücke durch hohe Windstärken und sorgt so für ein stabiles Luft-Volumen.

Maße
Glasabzugmaß: 0 mm
Bauhöhe: 63 mm
Einbautiefe: 65 tot 184 mm (größer auf Anfrage)
Höchstlänge: 6000 mm

Material
• Außen- und Innenteil aus stranggepresstem Aluminium AlMgSi 0.5 (gemäß EN 12020-2 und EN AW-6063)
• Oberfläche: silberfarbig (E6/EV1) eloxiert (20 micron) oder pulverbeschichtet nach RAL-Farbtönen (60-70 micron) (Zweifarbbeschichtung möglich, Voreloxierung möglich)
• Thermische Trennung: stranggepresste Kunststoff-Profile (gemäß DIN 16941)
• Endkappen aus ASA Copolymer Typ Luran® S (farbecht, Wetter- und UV-beständig)
• Oberfläche Endkappen: lieferbar in grau, schwarz oder weiß, andere Farben (Naßlack) auf Anfrage
• Schalldämmmaterial: lärmabsorbierender Kunststoff-Schaum

Betätigungen
Der Invisivent® EVO AKD wird standardmäßig mit manueller Betätigung geliefert. Für die leichte Bedienung wird die Klappe ab einer Länge von 3500 mm aufgeteilt. Optional werden die Lüfter auch mit Zugschnur oder Einhängegestänge ausgeliefert. Das Gestänge hat eine Standardlänge von 1000 mm, kann aber auch auf Anfrage in
anderen Abmessungen geliefert werden. Das Gestänge kann in allen RAL-Farben lackiert werden.
Der Invisivent® EVO AKD ist ebenfalls mit einer Motorbetätigung (24V DC) lieferbar. Die Bedienung des Motors kann mit einem Schalter (AUF/ZU) oder mit einer “0-10 V” Steuerung (für BUS-Anwendungen) ausgeführt werden.

Ab Fensterbreiten von ca. 1500 mm (hängt vom Fenster ab) kann ein Maueranker zur Befestigung an die Betondecke montiert werden. Das Maueranker wird oben am Gerät
eingeklinkt. Dies könnte erforderlich werden, falls die seitliche Befestigung des Fensters nicht ausreichend ist.

Wartung
Das Innengitter des Invisivent® EVO AKD ist leicht abnehmbar.
Der Lüfter kann mit einem Staubsauger oder feuchten Tuch gereinigt werden.

Name
Invisivent® Evo
Typ
Platzierung
Serie
Selbstregelnd Schalldämmung
Typen
Fensterlüftung Invisivent Evo AKD MAX für Glasstärke: nicht anwendbar
Produkteigenschaften
EigenschapWaarde
Luftdurchlass q (10 pa)13.5
Luftdurchlass q (1 pa)
Luftdurchlass q (2 pa)6
Schalldämmung - open47 (-1,-4)
Schalldämmung - geslossen63 (-1,-4)
SelbstregelndP3
U wert
Wasserdicht
Luftdicht
Material & Finish
EigenschapWaarde
Außen- und Innenteil
Oberfläche
Verbindungsstück
Endkappen
Farben Endkappen
Operation
EigenschapWaarde
Operation, Standen
Betätigungen
Größe
EigenschapWaarde
Glasabzugmaß
Einbautiefe
Maximumlänge